Prüfen ohne abzuschalten (ortsfeste Anlagen)

Artikel-Nr.: Seminar20240321
21. März 2024, Tagesseminar in Leipzig
Datum und Ort

359,00 €*

Stk
Zur Merkliste hinzufügen Fragen zum Produkt?
Prüfen ohne abzuschalten (ortsfeste Anlagen)
21. März 2024, Tagesseminar in Leipzig

Organisatorische Hinweise:
- Seminar Ort: TML GmbH, Portitzer Allee 8, 04329-Leipzig
- Datum: 21.03.2024
- Beginn: 8:30 Uhr, Ende: 16:00 Uhr
- Parkmöglichkeiten: Auf dem Gelände der TML GmbH, Einfache Anreise mit S-Bahn oder Straßenbahn möglich.
- TML stellt die Messtechnik für praktische Übungen.



Detailinhalte zum Seminar "Prüfen ohne abzuschalten - Ortsfeste elektrische Anlagen nach DIN VDE 0100 & DGUV Vorschrift 3 ":


In dem Seminar werden die aktuellen Normen näher zur Anwendung besprochen und erläutert. Es werden die Leitungsauslegungen zu den angeschlossenen Lasten nach der
VDE behandelt. Ebenso die Maßnahmen zum koordinierten Überspannungsschutz sowie das Thema „Wiederholungsprüfung ohne abzuschalten“.
Sind elektrische Anlagen einmal in Betrieb, lassen sich diese nicht so einfach für die Wiederholungsprüfung abschalten. Im Seminar werden normative Maßnahmen und Möglichkeiten zur Prüfung im laufenden Betrieb vorgestellt.
  • Gesetzliche Regelungen zur VDE
  • Gefahren des elektrischen Stromes
  • Schutz gegen direktes und indirektes Berühren VDE 0100-410.
  • Prüfen elektrischer Anlagen ohne abzuschalten
  • Störungen durch Oberschwingungen
  • Messung und Bewertung von Ableitströmen
  • Schutz gegen thermische Auswirkungen VDE 0100-420.
  • Maßnahmen zum koordinierten Überspannungsschutz VDE 0100-443 / 534
  • Leitungsdimensionierung und Strombelastbarkeit VDE 298-4
  • Betrieb von elektrischen Anlagen VDE 0105-100
  • Erdungsanlagen / Typ A / B
  • Maßnahmen zum Schutz - und Funktions - Potentialausgleich
  • Neue Last in alten Netzen
  • Thermographie elektrischer Anlagen

Informationen zur Anmeldung:

  • Anmeldung ist über das Anmeldeformular oder über den Webshop möglich. Bitte geben Sie die vollständigen Namen der Teilnehmer für die Erstellung des Zertifikats mit an
  • Im Seminarbeitrag sind ein Teilnehmerzertifikat, Mittagsimbiss, Pausensnacks und Getränke enthalten. Melden Sie sich am besten gleich jetzt an, da wir nur ein begrenztes Platzangebot haben und die Anmeldungen nach Eingangsreihenfolge berücksichtigen.
  • Rechtzeitig erhalten Sie eine Anmeldebestätigung zusammen mit der Rechnung. Den Betrag überweisen Sie bitte nach Erhalt der Rechnung / Buchungsbestätigung innerhalb von 10 Tagen, netto ohne Abzug von Skonto. Stornierungen bis vierzehn Tage vor der Veranstaltung sind kostenfrei. Stornierungen bis zwei Tage vor der Veranstaltung werden mit 50% der vertraglichen Seminargebühr berechnet. Bei Nichtinanspruchnahme fällt der gesamte vertraglich vereinbarte Preis an. Sollten wir aus organisatorischen Gründen gezwungen sein die Veranstaltung abzusagen, erhalten Sie die von Ihnen gezahlte Seminargebühr zurückerstattet.

Wir freuen uns, Sie zu unserem Tagesseminar in Leipzig begrüßen zu dürfen.