VDS Spannungsprüfsysteme

VDS Spannungsprüfsysteme

Anzeige pro Seite
Sortieren nach

WEGA 2.2 C, Integriertes Spannungsprüfsystem

Artikel-Nr.: 51-2250-001
mit Relaiskontakten & aktiver Nullspannungsanzeige

WEGA T1, 3-phasiges Spannungsanzeigesystem

Artikel-Nr.: V51-1200-001-13X
Für isolierte Mittelspannungs-Transformatoren

WEGA 1.2 C, Integriertes Spannungsprüfsystem

Artikel-Nr.: 51-1250-001
Festeinbaulösung, vollständig vergossen

WEGA 1.2 C vario, Integriertes Spannungsprüfsystem

Artikel-Nr.: V51-1300-001-000
für Retrofit von HR-Schnittstellen oder Festeinbau

Spannungsanzeiger HR-ST

Artikel-Nr.: 51-0205-010
für kapazitive hochohmige Schnittstellen (HR/HO)
19,87 *
Sofort verfügbar

Spannungsanzeiger LRM-ST

Artikel-Nr.: 51-0205-011
für kapazitive niederohmige Schnittstellen (LRM)
23,60 *
Sofort verfügbar

ORION 3.1 Spannungsprüfer / Spannungsanzeiger

Artikel-Nr.: 51-0206-101
für kapazitive Schnittstellen HR/LRM
680,00 *
Lieferzeit: 5...15 Werktage

ORION M1 Spannungsprüfer / Spannungsanzeiger

Artikel-Nr.: 51-0206-201
für kapazitive Schnittstellen HR/LRM, mit Display
1.118,00 *
Lieferzeit: 5...15 Werktage
*
Preise zzgl. MwSt., zzgl. Versand, inkl. Metallzuschläge



Kapazitive Spannungsprüfsysteme (VDS):


Die kapazitiven Spannungsprüfsysteme (VDS = Voltage Detecting System) lassen sich in Gruppen einteilen. Bei den steckbaren Systemen wird ein ortsveränderliches Anzeige- gerät (z. B. HR-ST) über eine Schnittstelle (z.B. HR-Buchse) mit dem fest eingebauten Teil des VDS-Systems verbunden. Im Unterschied dazu sind die integrierten Systeme (Typ Wega) fest in das Betriebsmittel eingebaut bzw. können nachgerüstet werden (Wega 1.2 C vario). Diese enthalten bereits die Spannungsanzeige und besitzen zusätzlich ent- weder eine LRM-Schnittstelle oder einen Messpunkt zum Phasenvergleich. Aufgrund der zusätzlichen permanenten Überwachung und Anzeige der Schnittstellenbedingungen ist eine Wiederholungsprüfung nicht erforderlich.