SIGMA D++ Kurz-und Erdschlussanzeiger

Artikel-Nr.: 37-6200-001
380,70
Preis zzgl. MwSt., zzgl. Versand, inkl. Metallzuschläge

Richtungsanzeiger für alle Sternpunktbehandlungen

Produktmerkmale SIGMA D++

  • Wandlerstromversorgter Kurzschluss-Richtungsanzeiger und Erdschluss-Richtungsanzeiger für alle Netze und Sternpunktbehandlungen
  • Bis zu 5 Erdschlussortungsverfahren
  • Eindeutige Fehlerrichtung Signalisierung
  • Selbstständige, vollautomatische Spannungskalibrierung
  • Einfache und flexible Parametrierung über DIP und USB
  • Ereignis- und Fehlerspeicherung
  • LED-Statusanzeige, multicolor
  • Freiprogrammierbare Fernmelderelais
  • Hilfsspannung nur für Erdschlusswischerverfahren
  • Wattmetrik ohne Hilfsspannung
  • Weitbereichsnetzteil 24 V – 230 V AC/DC
  • SIGMA Explorer Software


Der SIGMA D++ ist ein kombinierter Kurzschluss-Richtungs- und Erdschluss-Richtungsanzeiger für Mittelspannungsnetze. Das Gerät ist wandlerstromversorgt und benötigt keine Hilfsspannungsversorgung. Für die verschiedenen Sternpunktbehandlungen (gelöschte und isolierte Netze) stehen im SIGMA D++ zusätzliche Erdschlussdetektionsverfahren zur Verfügung. Die Strommessung erfolgt über einphasige Stromsensoren bzw. einen zusätzlichen Summenstromsensor.

Das Erdschlusswischerverfahren benötigt nur 3 Phasenstromsensoren, erfordert aber den Anschluss der Hilfsspannungsversorgung. Optional ist der Anschluss eines Summenstromsensors möglich. Wird nur das cos φ- oder sin φ-Verfahren – ohne Erdschlusswischerverfahren – für die Fehlerrichtungsanzeige genutzt, kann die Hilfsspannungsversorgung entfallen.

Der Abgriff der Messspannung erfolgt über das integrierte Spannungsprüfsystem WEGA 1.2 C, WEGA 2.2 C bzw. WEGA 1.2 vario.
Alternativ ist ein Abgriff über HR-/LRM-Schnittstellen oder Stützer mit kapazitiver Auskopplung (Messleitungssatz) möglich.

Diese Kategorie durchsuchen: Richtungsanzeiger